Kurse


Glasfusing und Sandstrahlen

mit Monika Orsinger

Einführungskurs Glasfusing              

Dauer 2 x 2 ½ Stunden

Kosten  Fr. 110.- ohne Material und Brandaufwand

Sie lernen in einfachen Schritten wie Glas zu brechen oder zu schneiden ist. Belegen Brennplatten für den Ofen. Sie arbeiten individuell. Die Möglichkeiten sind unendlich. Teller, Schalen, Windlichter, Gartenobjekte. Sie geben den Stücken ihre ganz persönliche Note. Mit Stolz und Freude werden Sie die Glaskreationen mit nach Hause nehmen!


Fortgeschrittenen Kurs Glasfusing

Dauer 2 x 2 ½ Stunden

Kosten  Fr. 110.-  ohne Material und Brandaufwand

Einführung ins Rundschneiden, Formenbau. Sie gestalten ihre Form selbst. Sandstrahlen. Positiv und Negativ Vorlagen gestalten und umsetzen.


Kinderkurse Glasfusing

Dauer 2 ½ Stunden

Kosten Fr. 45.-, inkl. Material und Zvieri für die Kinder

Glasfusing: Nach Wahl können zwei Teelichter oder zwei kleinere Schalen gestaltet werden.



Perlen drehen mit Saskia Letta      

Perlen drehen für Anfänger

Dauer 6 Stunden oder 2 x 3 Stunden

Kosten Fr. 220.-, inkl. Material und Mittagslunch

Entdecken Sie ein faszinierendes Handwerk mit uralter Tradition! Der Kurs vermittelt Ihnen den Umgang mit dem Brenner und das Arbeiten an der offenen Flamme. Dabei drehen Sie Ihre ersten Perlen in verschiedenen Grundformen und Farben und lernen einfache Dekorationsmöglichkeiten kennen.


Perlen drehen für Fortgeschrittene

Dauer 6 Stunden oder 2 x 3 Stunden

Kosten Fr. 220.-, inkl. Material und Mittagslunch


Punktekurs

Ohne Punkte geht gar nichts! Lernen Sie die verschiedenen Techniken des Punktesetzens kennen. Die Muster und Formen sind unendlich! Man kann sie kämen, swirlen, stechen, drehen oder ganz einfach nur verdrängen. Verbessern Sie ihren Umgang im Perlendrehen.


Stringerkurs

Sind Stringers, Twisties, Latticchinos und umfangene Stringers für Sie ein Buch mit sieben Siegel? Dann lässt es sich in diesem Kurs öffnen. Die Glasfäden eröffnen eine neue Welt für Sie. Lernen Sie das Zeichnen auf der Perle.


Hohlperlen & Klarglasüberfang

Wir werden einfache Hohlperlen bis hin zu der Mamiperle drehen und verschiedene Arten des Klarglasüberfangs lernen. Danach sollten Lamellenperlen und auch überfangene Perlen mit viel Tiefenwirkung kein Problem mehr sein.